Spenden

Zwei bemerkenswerte Spendenzugänge im II. Quartal 2019 sind zu melden.

Der frühere Oberbefehlshaber der US-Armee in Europa (in Ruhestand seit Ende 2017), Generalleutnant Ben Hodges, feierte zusammen mit Frau Dr. Alexandra Schwarzkopf am 4. Mai 2019 gemeinsam seinen und ihren Geburtstag. Und Beide verzichteten auf Geschenke, baten stattdessen um eine Spende für die OSVS. Insgesamt 27 einzelne Zuwendungen erbrachten 3.125,-- €.

Herzlichen Dank - vor allem auch weil diese Zuwendung ein Symbol der deutsch-amerikanischen Freundschaft ist.


Im Juni wurden wir anläßlich der "Kieler Woche" mit einem Benefizkonzert des MarineMusikKorps Kiel auch im Norden der Republik bekannt gemacht.

Unter der Leitung von Fregattenkapitän (FK) Friedrich Szepansky spielte das Orchester ein fulminantes Repertoire von Märschen, Opern- und Operettenmelodien sowie Musicals und sonstigen musikalischen Hits. Das Konzert fand auf dem Helikopterdeck des Einsatzgruppenversorgers "Bonn" vor geladenen Gästen statt und erbrachte 2.332,30 €.

Eingefädelt wurde dieses besondere Ereignis, an dem auch unser doppelbeinamputierter Bundeswehrveteran Stefan Deuschl aus Garmisch-Partenkirchen teilnehmen konnte, durch den Hafenkapitän des Marinestützpunkts Kiel, Oberstabsbootsmann Christian Klorer, der die OSVS seit über 10 Jahren in innovativer und vielfältiger Art und Weise unterstützt.

Danke an Herrn Klorer und die Verantwortlichen an Land und an Bord FK Koch, FK Gramkow, FK Szepansky und KK Braun.

« zurück
nach oben
© Oberst Schöttler Versehrten-Stiftung | Impressum | Datenschutzerklärung