Dirk S.: "Ihr überraschender Brief hat mich sprachlos aussehen lassen."
"Ich weiß wirklich nicht was ich dazu sagen soll. Außer vielen Dank kann ich nichts sagen, was aber meine überraschung und Freude bei weitem nicht zu Ausdruck bringt. Wahnsinn und irre wäre noch eine Steigerung. VIELEN VIELEN DANK an Sie und ihrem Vorstand."
Am 14. November 2005 hat Stefan Deuschl durch einen Selbstmordanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul beide Beine verloren, ein Kamerad überlebte die Detonation der 12-kg-Sprengladung nicht.Hilfe für die Sportschule der BundeswehrDirk S.: "Ihr überraschender Brief hat mich sprachlos aussehen lassen."Tony Ewert wurde im Juni 2003 bei einem Anschlag auf die Bundeswehr in Kabul schwer verwundet. Er verlor ein Bein und ein Auge.Tony Ewert: "Ich sage es mal so: Ich stehe mit beiden Beinen im Leben..."